Wachskerzen-Stumpen 100%Bienenwachs, gefärbt
Wachskerzen-Stumpen 100%Bienenwachs, gefärbt

Wachskerzen-Stumpen 100%Bienenwachs, gefärbt

Normaler Preis
€35,00
Sonderpreis
€35,00

4-er-set, je 15cm x 4cm, handgezogen

Gewicht einschließlich Krone und großem Teelicht 640g.    

In der Lieferung sind 4 goldene Kronenhalter, einschl. 4Nägel zur Befestigung auf dem Adventskranz enthalten.

Masse der Krone: Durchmesser unten  4cm, oben 6,5cm, Höhe 6,5cm.

Die Kerzen sind handgezogen, tiefgekühlt, lange gelagert
brennen sparsam und ruhig.

Dochtpflege: Der Docht darf nicht nachglühen. Nach dem Brennen in das heiße Wachs tauchen und so löschen.

Rudolf Steiner (Gesamtausgabe 351, Arbeitervorträge, Seite 147)
„Wenn die Leute in alten Zeiten Bienenwachskerzen gemacht haben und die angezündet haben, so haben sie darinnen wirklich eine ganz merkwürdige heilige Handlung gesehen:

Dieses Wachs, das da verbrennt, haben wir aus dem Bienenstock geholt.
Da ist es fest gewesen.

Wenn das Feuer dieses Wachs schmilzt und dieses Wachs da verdunstet, dann kommt das Wachs in denselben Zustand, in dem es in unserem eigenen Leibe ist. - Und im verbrennenden Wachs in der Kerze haben die Leute früher etwas geahnt, was da hinauffliegt zum Himmel,
was in ihrem eigenen Leibe ist.

Das war ihnen etwas, was sie zur besonderen Andacht gestimmt hat und was sie wiederum dazu geführt hat, die Biene als ein besonders heiliges Tier zu betrachten, weil die etwas bereitet, was eigentlich der Mensch fortwährend selber in sich bereiten muß.“