News — Berkeley

WALTER JOHANNES STEIN IN ZUSAMMENARBEIT MIT RUDOLF STEINER

Anthroposophie Berkeley Fichte Geisteswisschenschaft Locke Naturwissenschaft Rudolf Steiner

WALTER JOHANNES STEIN IN ZUSAMMENARBEIT MIT RUDOLF STEINER

Auf die Frage Steins nach der inneren Zielsetzung antwortete Steiner: «Ihre Dissertation soll die Geltung des Übersinnlichen sichern. Das ist das geistige Ziel, das Sie sich setzen können damit. Berücksichtigen Sie in allem, was Sie in Ihrer Dissertation schreiben werden, ganz genau die okkulten Realitäten, aber machen Sie die Darstellungen so, dass Sie, indem Sie die okkulten Details vermeiden, doch die ganze okkulte Realität darstellen. Das können Sie, wenn Sie den okkulten Tatbestand restlos in Begriffe umwandeln. Es wird Ihnen dann gelingen, auf dem Felde der Erkenntnistheorie zu bleiben.»

Weiterlesen →