News — Landwirtschaft und Pädagogik

WAS MEINT HANDLUNGSPÄDAGOGIK

Landwirtschaft und Pädagogik

WAS MEINT HANDLUNGSPÄDAGOGIK

Die „Schule“ – es ist hier nur von der Grundschulstufe die Rede – hätte das große Lernprogramm, das den Kindern einst vom häuslichen Leben abverlangt wurde, übernehmen müssen! Sie hat es nicht getan; sie verharrt bis heute bei ihren „heiligen Kühen“: Lesen, Schreiben und Rechnen. Nur sehr rudimentär ersetzt sie es durch kleine Zusätze zum allgemeinen Unterricht, durch Handarbeit, Turnen, Ausflüge. Sie nimmt sich einseitig die Förderung der kognitiven Fähigkeiten der Kinder vor und vernachlässigt das alte Geschicklichkeitsprogramm fast völlig.

Weiterlesen →